Da wir uns auch im privaten Rahmen für Themen wie Nachhaltigkeit, Zero-Waste, vegane Ernährung und Lebensweise einsetzen, ist es uns ebenso wichtig, diese Themen in unsere Arbeitsweise einfliessen zu lassen. 

Um Ihre Ideen und Projekte nach außen sichtbar zu machen, muss es ja auch nicht immer ein Print Produkt sein. Wir bieten auch ressourcenschonende Alternativen wie online Lösungen an. Wie wäre es z.B. mit einer dynamischen One-Pager Internetseite statt eines gedruckten Flyers. Der Vorteil hierbei ist, dass Sie die Inhalte auf der Webseite immer wieder mit wenigen Klicks selbst aktualisieren können. Und wenn doch gedruckt wird, gibt es auch da viele umweltschonende Möglichkeiten. 

One Pager sind eine tolle Alternative zum klassischen Flyer

Auch bei den Druckfarben kann man darauf achten, dass diese auf pflanzlicher Basis – vegan hergestellt und mineralölfrei sind. Beim Papier sollte man darauf achten, dass es zu 100% Recycelt ist. Wer da direkt an braunes Ökopackpapier denkt, wird enttäuscht, hier gibt es mittlerweile viele tolle Weißtöne im Angebot. Ein weiterer Pluspunkt ist es, wenn die gewählte Druckerei Ökostrom verwendet und klimaneutral druckt.